• 2019 SWR Medienzentrum
    Baden-Baden

    Alte und neue Medien verschmelzen
    Der SWR befindet sich derzeit in einem laufenden Veränderungsprozess. Der digitale Wandel hat weitgehende Auswirkungen auf die Arbeitsabläufe in den Redaktionen. Inhalte müssen gebündelt werden.

    MORE

    Alte und neue Medien verschmelzen
    Der SWR befindet sich derzeit in einem laufenden Veränderungsprozess. Der digitale Wandel hat weitgehende Auswirkungen auf die Arbeitsabläufe in den Redaktionen. Inhalte müssen gebündelt werden.

    MORE
  • 2019 SWR Medienzentrum
    Baden-Baden

    Alte und neue Medien verschmelzen
    Der SWR befindet sich derzeit in einem laufenden Veränderungsprozess. Der digitale Wandel hat weitgehende Auswirkungen auf die Arbeitsabläufe in den Redaktionen. Inhalte müssen gebündelt werden.

    MORE

    Alte und neue Medien verschmelzen
    Der SWR befindet sich derzeit in einem laufenden Veränderungsprozess. Der digitale Wandel hat weitgehende Auswirkungen auf die Arbeitsabläufe in den Redaktionen. Inhalte müssen gebündelt werden.

    MORE
  • 2019 SWR Medienzentrum
    Baden-Baden

    Alte und neue Medien verschmelzen
    Der SWR befindet sich derzeit in einem laufenden Veränderungsprozess. Der digitale Wandel hat weitgehende Auswirkungen auf die Arbeitsabläufe in den Redaktionen. Inhalte müssen gebündelt werden.

    MORE

    Alte und neue Medien verschmelzen
    Der SWR befindet sich derzeit in einem laufenden Veränderungsprozess. Der digitale Wandel hat weitgehende Auswirkungen auf die Arbeitsabläufe in den Redaktionen. Inhalte müssen gebündelt werden.

    MORE

Lageplan

2019 SWR Medienzentrum Baden-Baden - alte und neue Medien verschmelzen

Der Entwurf sieht einen Gebäudekomplex vor, der sich mit Selbstverständlichkeit in sein schwieriges Umfeld einbindet. Das Plateaugeschoss definiert die Raumkante zur Hans-Bredow-Straße und öffnet einen Eingang zu den öffentlichen Bereichen des Kasinos, der Cafeteria und der Konferenzräume. Die Arbeitswelten sind in pavillonartigen Gebäuden auf dem Plateaugeschoss angeordnet und auf dem Hangrücken aufgefächert. Während die Pavillons in ihrer Maßstäblichkeit und Kubatur zum Haus des Hörfunks und zur zukünftigen Wohnbebauung am Tannenhof vermitteln, bindet das Plateaugeschoss an die großmaßstäblichen Gebäude des Haus des Fernsehens an und besetzt die Hangkante. Der Gebäudekomplex umschließt im Spiel mit der Topografie einen Hof im Süden, der es mit dem Haus des Hörfunks verbindet.

Die Anbindung an das Haus des Hörfunks im Süden und das Haus des Fernsehens im Norden erfolgt über Brücken und über den Außenbereich. Gerade im Außenbereich sind die gestalterischen Möglichkeiten, die Pavillons der Arbeitswelten an des Haus des Hörfunks anzubinden, noch nicht ausgeschöpft. Ein qualifizierter Freiflächenplan könnte sowohl die Erschließung wie auch die Aufenthaltsqualitäten im Freiraum für Pausenzeiten verbessern.

Veröffentlichung des Projektes:

Die prämierten Entwürfe

Das neue SWR Medienzentrum

Presseportal

Wettbewerbe aktuell