2009 wohnhaus bei leipzig / residential building near leipzig

neubau einer villa an einem seegrundstück. MEHR/galerie
the villa is situated on a lakefront lot. gallery

Um den Wärmeeintrag im Sommer bei hochstehender Sonne zu minimieren, werden die Fenster durch die überkragenden Bauteile natürlich verschattet. Im Winter hingegen, ist der energetische Wärmeeintrag der tiefstehenden Sonne, die dann direkt auf die Verglasung strahlt, eine willkommene Wärmequelle. Die Form der natürlichen Verschattung wurde mittels Sonnendiagramm ermittelt. Um Blendungen an den Arbeitsplätzen auszuschließen, ist das Gebäude mit innenliegenden Flächenvorhängen ausgestattet. Ein innovatives Kühlsystem temperiert die Büroarbeitsplätze angenehm über Metalldecken.

Schließen